Sitemap
Facebook
Statistik
Anzahl der Beiträge: 67
Anzahl der Galerien: 51
Anzahl der Fotos: 783

Seit: 21.09.2010
Besucher Online: 2
Besucher Heute: 102
Besucher Gesamt: 448.838
Hits Heute: 118
Hits Gesamt: 1.139.161
Europas Wirtschaft schwächelt und die Arbeitslosigkeit ist hoch. Als kleine Geste in diesen unsicheren Zeiten hat sich die ÖVP St. Oswald dazu entschlossen, zum Jahreswechsel kein Geld für Feuerwerkskörper auszugeben. „Stattdessen investieren wir in die Sicherheit unserer Kindergarten- und Schulkinder“, berichtet VP-GR Bernhard Strommer. Konkret lässt das VP-Team lebensgroße Kinderfiguren produzieren, die dann an neuralgischen Stellen auf die jungen, oft unerfahren Verkehrsteilnehmer hinweisen. In der Gemeinde Stattegg sind solche Figuren seit Jahren im Einsatz. Der entscheidende Hinweis kam von Volksschuldirektorin Sabine Ifkovich.

VP-GR Bernhard Strommer (li.) und ÖVP-Ortsparteiobmann Jörg Moser wollen wie in Stattegg mit lebensgroßen Pappfiguren für mehr Kinder-Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.
 

Kommentare


Name
Kommentar
Der Wecker Online / Copyright 2010
All Rigths reserved
Admin